Momentan in Zeiten der Corona-Krise 🦠- sind wir fast alle 100% damit beschäftigt, gesund unsere Familie und womöglich unser Unternehmen durch zu bringen, unsere wirtschaftliche Existenzgrundlage aufrecht zu erhalten und viele sind sogar eifrig dabei, ganz neue digitale Wege zu gehen.
Einigen meiner Freunde und Bekannten, darunter Photographen, Musiker, Texter, Berater und Trainer, sind alle Aufträge zusammen gestrichen worden. Viele Menschen verbringen nun unfreiwillig plötzlich viel Zeit zu Hause im Home Office und nutzen diese, so gut sie können.
Vielleicht für uns alle eine gute Zeit, um einmal nachzudenken und inne zu halten und uns zu fragen:

Wie erfolgreich ist mein Unternehmen im
Online Marketing ?

Oder anders gefragt: Wann haben Sie das letzte Mal größere Erfolge im Online Marketing gefeiert?

Also, der letzte Website-Relaunch zählt nicht, denn danach hatten die meisten von ihnen noch weniger Besucher-Traffic als vorher. 
Obwohl es eine schöne Website geworden ist, Kompliment an die Webdesigner und ihre Agentur.
Ich meine auch nicht, wie viele Besucher kostengünstig über Google Ads eingekauft werden oder diejenigen Nutzer, die Ihren Firmennamen bei Google eingeben, um ihre Seite zu besuchen.
Nein, ich meine, wann hatten Sie echten Erfolg? Etwa eine Steigerung Ihrer Besucher von Google um 150% in einem Jahr.

Online Marketing Report per Google Analytics App
Die Google Analytics App verschafft mir auch mobil einen guten Überblick über Erfolg der jeweiligen Website/Kanal/Seite/Segment/etc. . Nicht übersetzt, weil: Die Geschäftssprache für viele meiner Kunden und Partner ist Englisch, daher bei mir die Standard-Spracheinstellung auf meinem iPhone.

Oder kennen Sie wenigstens einen Vertrags-Abschluss mit einem neuen Großkunden, der im Ursprung Ihre Website organisch gefunden hat? Oder konnten Sie die Verweildauer um 30% erhöhen, Absprungraten signifikant senken, 20% mehr Leads im Vertrieb generieren? Können Sie auch solche Geschichten aus 2019 erzählen oder hören Sie diese nur mehr oder weniger genervt und stets sehr skeptisch von anderen?

Dann, ich sage es hier mal ungeschützt und offen, ist es vielleicht ganz gut, dass wir uns begegnet sind – hier. Noch sage ich mit keiner Silbe, dass ich Ihnen helfen kann – ich möchte Ihnen hier eigentlich nur ‚rüberbringen, auf was Sie sich einlassen und Ihnen auch ein wenig helfen, den passenden Partner/Berater für Ihr Vorhaben zu finden.

Erfolg im Online Marketing 2020 ist wahrlich nicht einfach, – denn die Spielregeln ändern sich natürlich fortlaufend, auch 2020, wie in den Vorjahren.

Anforderungen an Online Marketing

Die Anforderungen an Website Betreiber und Online Marketing Verantwortliche sind stark gestiegen:

Neue und auch riskante Kanäle (Facebook-Shitstorms 💩, Abmahnungen §👩🏻‍⚖️, E-Mail-und WordPress-Hacks 🦹🏼‍♂️sind reale Gefahren) , sowie deren smarte Verknüpfung versuchen wir für die veränderten Nutzungsgewohnheiten, anspruchsvoller, online-affiner und grundsätzlich wechselbereiter Nutzer mit geeigneten Tools, jede Menge Automatisierung (Vorsicht: erstmal Marketing-Technik/Tool einführen, lernen, skalieren, testen, optimieren, wieder testen, skalieren und dann erst evtl. automatisieren!) zu optimieren.
Das verlangt auch nach neuen digitalen und kundenzentrierten Methoden:

haben in den letzten Jahren das Online Marketing KOMPLETT VERÄNDERT.

Dabei ist vor allem SEO in 2020 nichts mehr zu gewinnen für Anfänger, (ob es das je war?), auch wenn viele Menschen mittlerweile mit Suchmaschinenoptimierung sehr unterschiedliche Vorstellungen verbinden und grundlegende Kenntnisse (nur wie weit kommt man damit?) durchaus verbreitet sind.

Für diejenigen, die Shops betreiben, ist  top-aktuelles Online Marketing Know how seit jeher essentiell. Langsam können aber auch alle anderen Unternehmen, die mehr als eine private Vereins-Website betreiben, es auch nicht mehr allein ihrer Agentur überlassen, in welchen Online-Kanälen ihr Unternehmen was und wie kommuniziert, wo investiert, an welchen Stellen es wichtig ist, Kunden abzuholen bzw. zu halten und mit welchen Themen entlang der Customer Journey ein für beide Seiten zielführender Dialog mit neuen und bestehenden Kunden geführt werden soll.

Content Marketing und Daten sind der Schlüssel

Online Marketing hat sich damit enorm ausdifferenziert und SEO ist technisch an seine Grenzen gestossen, ohne Content Marketing und Webanalytik geht nichts mehr.

Sind Sie eilig und wollen sich nur mal einen Überblick verschaffen, ob Sie hier etwas Brauchbares finden? Dann klicken Sie bitte hier oder schauen sich eine Auswahl meiner aktuellen Blog-Beiträge 👇 an.

WLAN-Problem-MacBook Pro

Lösung für MacBook Pro WLAN-Probleme

Wenn das WLAN zur Qual wird So ein Macbook ist etwas Feines, ...
Weiterlesen …
Excel-Keyword-Analysen

Die besten Keyword Tools 2020

🏰Es beginnt wie im Märchen:Es war einmal vor langer Zeit, da stellte ...
Weiterlesen …
Lettern

Wie man sich an Blogs herantraut

Wer Google ignoriert, verliert. von Michael Zachrau tl;dr; Lesezeit etwa 10 min.Auch ...
Weiterlesen …
wordpress-backend

WordPress – Fehler vermeiden

WordPress, Typo3, Drupal oder Joomla? WordPress ist das CMS der Wahl heute ...
Weiterlesen …
MacBook Pro 2012 Upgrade statt 2019

Mein neues MacBook ist von 2012

Warum mich das aktuelle MacBook Pro nicht überzeugt und was die Alternative ...
Weiterlesen …
Kontakte-Mac-OS

Aus Mac-Adressbuch Kontakte exportieren

Es kann doch eigentlich nicht so schwer sein, die eigenen Kontakte aus ...
Weiterlesen …
Google AdWords Tutorial

Google Ads erfolgreich einsetzen

In 8 Schritten zu neuen Kunden – Ads-Tutorial für Unternehmen, die ihr ...
Weiterlesen …
grand-central

Social Media effektiv nutzen

Auf der Suche nach der verlorenen Zeit: Strategie und Taktik für mehr ...
Weiterlesen …
Google Search Console

Google Search Console 2020

Google hat die Search Console ziemlich abgestrippt Die Google Search Console, den ...
Weiterlesen …
Google

Für wen ist Google noch relevant?

Klare Antwort: Für fast alle Websites (nicht nur in Deutschland), für SEOs ...
Weiterlesen …
Google Kontakte exportieren

Google Kontakte exportieren

Ob ich nun koche, arbeite oder einkaufe: ich habs eigentlich ganz gern, ...
Weiterlesen …
dmexco-2018

Was bevorzugen eigentlich die Suchenden? oder : In dubio pro SEO!

Google verändert ständig die Suchergebnisseiten. Weltweit. Google optimiert permanent die SERPs (die ...
Weiterlesen …

Auch Sie konnten seit Jahren kaum Steigerungen Ihres organischen Traffics mehr erreichen und/oder planen einen Relaunch?

Haben Lehrgeld gezahlt durch

  • Nichtwirksamkeit von Online-Marketing-Maßnahmen,
  • Nichteinsatz effektiver Keyword-Tools, bzw. Gebrauch von ineffektiven Tools,
  • mangelnde Umsetzung von Content-Marketing-Workshops und
  • SEO-Agentur mit nicht funktionierendem 08/15-Ansatz
  • Traffic-Verlust

Und Google macht es immer noch schwerer und enger mit den jüngsten Algorithmus-Updates.

Und jetzt?

Was haben Sie für Online Marketing Ziele 2020? Woran wollen Sie arbeiten?

Lassen Sie uns mal gemeinsam darüber nachdenken, was heute für Ihr Unternehmen Sinn macht in Sachen digitaler Findbarkeit.